One

Aktuell

 

11 / 2017

Winzer, F. Kraska, T., Eisenberger, C., Kötter, T., Pude, R. (2017). Biomass from fruit trees for combined energy and food production. Biomass Bioenerg, 107, 279-286. https://doi.org/10.​1016/​j.​biombioe.​2017.​10.​027. Free access via Share Link until 26 December 2017

 

 

 

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite

Forschungsbereich Nachwachsende Rohstoffe

 

9. Internationale Miscanthustagung

"Bioökonomische Anwendungs- und Forschungsfelder bei Miscanthus"

20. - 21. November 2017

Campus Klein-Altendorf, Rheinbach

 

Anmeldung

Programm 20. November 2017

Programm 21. November 2017

Hotelauswahl

Anreise

 

 

 

Forschungsbereich NaWaRo

Der Forschungsbereich Nachwachsende Rohstoffe (von links nach rechts): David Hehmann, Frederik Thiemann, Michel Bergs, Prof. Dr. Ralf Pude, Alica Hermanns, Martin Höller, Felix Winzer, Dr. Thorsten Kraska  Nicht auf dem Foto: Vera Breiing, Peter Diessenbacher, Sonja Lützenkirchen (extern), Tony Pfingsten (extern), Felix von Glisczynski, Frank Wagener (extern)

 

Der Forschungsbereich Nachwachsende Rohstoffe einschließlich Arznei- und Gewürzpflanzen der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn

beschäftigt sich in Forschungsvorhaben und praxisorientierten Versuchsarbeiten mit aktuellen und zukunftsorientierten Fragestellungen des Anbaus von nachwachsenden Rohstoffen.

Die enge Verzahnung verschiedener Forschungsgebiete und der rasche Wissenstransfer von der Forschung zur Beratung und in die Praxis sind die Stärken des Fachbereiches.

 

Leitung des Forschungsbereiches

Prof. Dr. Ralf Pude
Klein-Altendorf 2
D-53359 Rheinbach
Tel.: 02225 / 999 63 13
Fax: 02225 / 999 63 18
Mail: r.pude@uni-bonn.de

Campus Klein-Altendorf: www.cka.uni-bonn.de

Außenlabore der Universität Bonn: www.aussenlabore.uni-bonn.de

 

Vorankündigung:

8. Tagung der Gewürz- und Arzneipflanzenforschung

Artikelaktionen