One

Aktuell

 

11 / 2017

Winzer, F. Kraska, T., Eisenberger, C., Kötter, T., Pude, R. (2017). Biomass from fruit trees for combined energy and food production. Biomass Bioenerg, 107, 279-286. https://doi.org/10.​1016/​j.​biombioe.​2017.​10.​027. Free access via Share Link until 26 December 2017

 

 

 

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Impressum

Impressum

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Völklinger Str. 49
40221 Düsseldorf

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 1221191125

Impressum für: Forschungsbereich Nachwachsende Rohstoffe am Campus Klein-Altendorf
Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe der Daten.

Verantwortliche Ansprechperson: Prof. Dr. Ralf Pude

Anschrift: Campus Klein-Altendorf, Klein-Altendorf 2, D-53359 Rheinbach

elektronische Postadresse: r.pude@uni-bonn.de

Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation: 02225 / 999 63 13

Urheberschutz und Nutzung
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei: AG Arznei- und Gewürzpflanzen

Die Illustrationen unterliegen den Urheberrechten von: Nachwachsende Rohstoffe

Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Artikelaktionen